Schauen Sie doch einmal genauer hin. Ein Blick in die Natur der Flensburger Friedhöfe. Mehr erfahren…

Home » Muslimische Bestattungen
[wpseo_breadcrumb]

Muslimische Bestattungen

Im Islam erfolgt die Bestattung nach vorgeschriebenen Regeln. Die Gebete, die rituelle Waschung des Leichnams und die Beerdigung sind im Ablauf festgeschrieben. Der Leichnam einer Frau soll von Frauen, der eines Mannes von Männern gewaschen werden. Anschließend wird er in Leinentücher gewickelt. In diesen Tüchern wird er in den Sarg und anschließend rechtsseitig oder auf dem Rücken liegend mit Blickrichtung nach Mekka ins Grab gelegt. Die Bestattung soll unverzüglich, möglichst innerhalb von 48 Stunden, erfolgen. Die Achtung vor dem Toten erfordert die Bestattung vor allen anderen Geschäften. Für gläubige Muslime ist die Erdbestattung die einzig mögliche Bestattungsform. Die Feuerbestattung ist im Islam nicht zugelassen. Die muslimische Bestattung kann in Flensburg auf dem Friedhof Friedenshügel erfolgen.