Schauen Sie doch einmal genauer hin. Ein Blick in die Natur der Flensburger Friedhöfe. Mehr erfahren…

[wpseo_breadcrumb]

Frösche

Frösche sind Amphibien, die in verschiedenen Teilen der Welt vorkommen. Es gibt viele verschiedene Arten von Fröschen, die sich in Größe, Farbe und Lebensraum unterscheiden, aber sie haben einige gemeinsame Merkmale wie lange Hinterbeine, die ihnen helfen, zu springen, und eine feuchte, glatte Haut.
Frösche sind Fleischfresser und ernähren sich hauptsächlich von Insekten, Spinnen und anderen wirbellosen Tieren. Sie spielen eine wichtige Rolle im Ökosystem, da sie dazu beitragen, die Populationen von Beutetieren unter Kontrolle zu halten und gleichzeitig als Nahrungsquelle für Raubtiere wie Vögel und Schlangen dienen.
Frösche haben eine einzigartige Fortpflanzungsstrategie, bei der sie ihre Eier in Gewässern ablegen und sich dann zu Kaulquappen entwickeln, bevor sie zu erwachsenen Fröschen heranwachsen. Einige Arten von Fröschen haben auch die Fähigkeit, ihre Hautfarbe zu ändern, um sich an ihre Umgebung anzupassen oder um ihre Stimmung oder Temperatur zu regulieren.
In einigen Kulturen haben Frösche eine symbolische Bedeutung und werden als Glücksbringer oder als Symbol für Transformation und Wiedergeburt betrachtet. Sie sind auch in der Kunst und Literatur häufig vertreten und werden oft als freundliche und niedliche Tiere dargestellt.

Diese Tiere können Sie ebenfalls auf den Flensburger Friedhöfen entdecken: