Schauen Sie doch einmal genauer hin. Ein Blick in die Natur der Flensburger Friedhöfe. Mehr erfahren…

[wpseo_breadcrumb]

Rehe

Das Reh ist ein hauptsächlich in Europa verbreitetes Wildtier und gehört zur Familie der Hirsche. Es hat ein rotbraunes Fell mit weißen Flecken im Sommer und ein graubraunes Fell im Winter. Das Männchen, auch Bock genannt, trägt Geweihe, die jedes Jahr neu wachsen.
Rehe leben in Wäldern, Feldern und offenen Landschaften und ernähren sich hauptsächlich von Gräsern, Blättern, Knospen und Zweigen. Sie sind dämmerungs- und nachtaktiv und verstecken sich tagsüber in dichtem Gebüsch oder Wald.
Rehe haben eine wichtige Rolle in vielen Kulturen gespielt und werden oft als Symbol für Anmut und Freiheit betrachtet. Sie sind auch auf unseren Arealen häufig anzutreffen. In vielen Regionen werden sie als Wildtiere geschützt und sind ein wichtiger Bestandteil des Ökosystems.

Diese Tiere können Sie ebenfalls auf den Flensburger Friedhöfen entdecken: